Datenerfassung auf dieser Webseite

Dem Betreiber dieser Webseite ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Ihre personenbezogenen Daten werden stets vertraulich und entsprechend der aktuellen gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Bei der Nutzung dieser Webseite werden Daten von Ihnen erhoben. Manche Daten teilen Sie uns mit, andere werden automatisch erhoben. Nachfolgend erfahren Sie, welche Daten Sie uns bereitstellen und welche Rechte Sie in Bezug auf diese haben.
Verantwortliche Stelle
IRION GmbH
Station Teinach 21
75385 Bad Teinach
Kontakt:
Telefon: 0 70 53 / 84 23
Telefax: 0 70 53 / 89 37
E-Mail: info@irion.de
Server Log-Dateien
Beim Besuch dieser Webseite werden automatisch Server Log-Dateien erstellt. Diese beinhalten Daten wie:
- Browser und Browser-Version
- Ihr Betriebssystem
- Ihre URL
- Der Hostname des zugreifenden Endgeräts
- Ihre IP-Adresse
- Die Uhrzeit der Server-Anfrage.
Diese Daten benötigen wir, damit die Webseite auf Ihrem Gerät richtig angezeigt werden kann und zur Kontrolle der Funktionalität dieser Webseite. Aufgrund des berechtigten Interesses an der technischen und fehlerfreien Darstellung dieser Webseite, erfolgt die Erhebung der Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die Daten werden für die Dauer des Webseitenbesuchs auf den Servern gespeichert und danach wieder gelöscht.
Kontaktaufnahme mittels E-Mail oder Kontaktformular
Sollten Sie uns per Mail oder Kontaktformular kontaktieren, wird Ihre Nachricht inklusive aller aus dieser Nachricht hervorgehenden personenbezogenen Daten, wie Ihrer E-Mail Adresse, Telefonnummer sowie die Daten, die sie uns in ihrer Mitteilung mitteilen, auf den Servern des dafür beauftragten Verarbeiters gespeichert (siehe Abschnitt Auftragsverarbeiter) und von unseren Mitarbeitern bearbeitet. Wir bitten Sie, uns nur die Informationen mitzuteilen, die Sie uns auch wirklich mitteilen möchten. Wenn Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung von vertraglichen Maßnahmen erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung dieser Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. In allen anderen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der Bearbeitung der an uns gerichteten Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die Daten werden für die Dauer der Verarbeitung auf den Servern gespeichert und danach wieder gelöscht, es sei denn, es handelt sich um Anfragen, die mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängen oder zur Durchführung von vertraglichen Maßnahmen erforderlich sind. Diese Daten werden für die Dauer des Rechtsgeschäftes gespeichert.
SSL- bzw. TSL- Verschlüsselung
Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- bzw. TSL Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile des Browsers wie „https“ oder an dem Schlosssymbol.
Web Fonts
Google Web Fonts
Auf dieser Webseite nutzen wir zur einheitlichen Darstellung von Schriften sogenannte Web Fonts. Diese werden z.B. von Google bereitgestellt und sind lokal installiert. Das heißt, es findet keine Verbindung zu den Google-Servern statt. Weitere Informationen zu den Web Fonts von Google finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq
Zur Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Font Awesome
Auf dieser Webseite nutzen wir zur einheitlichen Darstellung von Schriften Font Awesome. Diese werden von Fonticons Inc. bereitgestellt und sind lokal installiert. Das heißt, es findet keine Verbindung zu den Servern von Fonticons Inc. statt. Zur Datenschutzerklärung von Fonticons Inc.: https://fontawesome.com/privacy
Links
Auf dieser Website befinden sich Links, die zu Seiten anderer Unternehmen führen. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung nicht auf den verlinkten Webseiten gilt. Sofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keinerlei Verstöße gegen geltendes Recht erkennbar waren. Wir haben allerdings keinerlei Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen der verlinkten Webseiten und deren Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzbestimmungen.
Google Maps
Diese Webseite verwendet auf der Seite „Kontakt“ eine Google Maps Karte. Diese Karte verwenden wir, um Ihnen unseren Standort besser zeigen zu können. Sollten Sie auf das in der unteren linken Ecke stehende Google Logo klicken oder auf die in der unteren linken Ecke stehenden „Nutzungsbedingungen“ dieser Karte klicken, so werden Sie ohne weitere Frage an die entsprechende Google Webseite weitergeleitet. Auf diesen Webseiten gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Zum Zeitpunkt der Link-Setzung waren keinerlei Verstöße gegen geltendes Recht erkennbar. Wir haben allerdings keinerlei Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen der verlinkten Webseiten und deren Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten des entsprechenden Anbieters auch über die dort bereitgestellten Datenschutzbestimmungen.
Google Analytics
Diese Webseite verwendet für die Analyse von Nutzerverhalten auf unserer Webseite Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalyse Dienst der Google LLC. In der Europäische Union ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten verantwortlich. Verarbeitung Google Analytics setzt auf dieser Webseite Cookies, die die Nutzung analysieren und auswerten. Die Informationen die durch die Cookies gesammelt werden, werden auf den Servern der Google Ireland Limited gespeichert und Verarbeitet. IP Anonymisierung Wir nutzen auf dieser Webseite die Funktion „anonymizeIP“ (sog. IP-Masking). Dies bedeutet, dass Ihre IP Adresse bevor sie auf den Servern von Google gespeichert und Verarbeitet wird, bei IPv4 Adressen um das letzte Oktett und bei IPv6 Adressen um die letzten 80 Bits gekürzt werden. Dadurch ist eine eindeutige Identifizierung und Standorterkennung nicht mehr möglich. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Welche Daten werden Erhoben Während des Besuchs auf dieser Webseite, werden folgende Daten durch Google Analytics von Ihnen Erhoben: - - - - - - Über welche Webseite oder Werbemittel Sie auf diese Webseite gekommen sind. Was Sie auf dieser Webseite machen wie z.B.: Welche Produkte Sie sich ansehen oder welche Produkte Sie in Ihren Warenkorb legen Ihr ungefährer Standort (Region) Ihre IP Adresse (in Gekürzter Form) Technische Informationen zu Ihrem Browser und das von Ihnen verwendete Endgerät wie z.B.: Bildschirmauflösung oder verwendete Sprache Ihr Internetanbieter Zweck der Verarbeitung Wir als Betreiber haben die Google Ireland Limited dazu beauftragt, die Nutzung unserer Webseite durch Sie zu Analysieren und auszuwerten. Dazu verwendet die Google Ireland Limited die oben genannten Informationen (in anonymisierter Form) um uns Reports zur verfügung zu stellen, die uns zeigen wie unsere Webseite auf Kunden wirkt und wie gut unsere Marketingstrategie funktioniert. Empfänger und Datentransfer Der Empfänger der Daten ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die Google Ireland Limited, ist als ein Unternehmen in der Europäischen Union zum Schutz Ihrer Daten, nach den geltenden Bestimmungen der DSGVO verpflichtet. Mit Google wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Die Speicherung der Daten erfolgt in Rechenzentren von Google oder seinen Unterauftragsverarbeitern in Ländern die ein Angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten können. Eine Übermittlung der Daten in Drittstaaten oder die USA kann von uns nicht überprüft oder ausgeschlossen werden. Speicherdauer Die Daten, die Google durch die Cookies sammelt, werden nach 14 Monaten automatisch von den Servern gelöscht. Die Löschung solcher Daten erfolgt einmal im Monat vollautomatisch durch Google. Was können Sie Tun Wenn Sie mit der Nutzung von Google Analytics auf dieser Webseite nicht einverstanden sind, können Sie 1. Ihre Einwilligung in das Setzen von Cookies nicht erteile Oder 2. Sie installieren das Browser-Add-on von Google LLC zur Deaktivierung von Google Analytics welches Sie hier finden. ( Bei der 2. Möglichkeit handelt es sich um einen Dienst der Google LLC auf den wir keinen Einfluss haben. Wir haben dieses Tool weder auf seine Funktion noch auf seine rechtlichen Eigenschaften geprüft. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr) Rechtsgrundlage Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Wiederruf der Einwilligung Sie können jederzeit die Einwilligung zu Google Analytics und der daraus folgenden Verarbeitung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie hier machen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de .
Cookies
Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt, um einen für Sie angenehmen und stabilen Besuch auf dieser Webseite zu ermöglichen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihr Gerät geladen und gespeichert werden und die es ermöglichen, bestimmte Funktionen der Webseite zu aktivieren. Bei den auf dieser Webseite eingesetzten Cookies handelt es sich um sogenannte „technisch notwendige Cookies“. Diese Cookies sind für die Funktion der Webseite notwendig und können somit auch nicht deaktiviert werden. Google Cookies: _ga_SQ5M0EBTFJ: Dieser Cookie speichert und zählt die Seitenaufrufe. / Speicherdauer max. 6 Monate _ga: Dieser Cookie speichert und zählt die Seitenaufrufe. / Speicherdauer max. 6 Monate _gcl_au: Dieser Cookie sammelt und verarbeitet Seiten Interaktionen. Speicherdauer max. 6 Monate Das Verwenden dieser Cookies erfolgt auf Grund Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Facebook Cookies _fbp: Dieser Cookie wird eingesetzt um zu prüfen ob Sie in einem Aktiven Facebook Profil angemeldet sind. Speicherdauer 3 Monate. Das Verwenden dieser Cookies erfolgt auf Grund Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Technisch notwendige Cookies XSRF-TOKEN: Die XSRF Protection sorgt dafür, dass jede Anfrage vom Client an den Server mit einem eindeutigen ?Token? versehen wird, der sicherstellt, dass der Request vom Client kommt. / Speicherdauer Session cookie-consent-tracking: Dieser Cookie wird verwendet um Ihre Cookie Präferenz zu speichern. Speicherdauer 7 Tage. irion_session: Dieser Cookie wird verwendet um eine Session zu erkennen. Speicherdauer Session. Das Verwenden dieser Cookies erfolgt auf Grund Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO, oder aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits an der fehlerfreien Darstellung dieser Webseite Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.
Linked In Insights
LinkedIn Insight Diese Webseite verwendet zur Analyse unserer Zielgruppe und zur Analyse der Performance unserer Anzeigenkampagne auf LinkedIn, dass Analyse Tool LinkedIn Insight. Dieses Tool wird von der LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place Dublin 2 Ireland bereitgestellt. Verarbeitung LinkedIn setzt auf dieser Webseite Cookies, diese erfassen ob Sie ein Mitglied von LinkedIn sind. Die Informationen die durch die Cookies gesammelt werden, werden auf den Servern der LinkedIn Ireland Limited gespeichert und Verarbeitet. Welche Daten werden Erhoben Während des Besuchs auf dieser Webseite, werden folgende Daten durch LinkedIn von Ihnen Erhoben: - - - - - URL Referrer URL Geräteeigenschaften Browsereigenschaften IP-Adresse Zweck der Verarbeitung Wir als Betreiber haben die LinkedIn Ireland Limited dazu beauftragt, zu analysieren welche Webseitenbesucher ein LinkedIn Profil haben. Dazu verwendet LinkedIn die oben genannten Informationen um uns Reports zur Verfügung zu stellen, die uns zeigen wie unsere Anzeigenkampagnen auf LinkedIn performen und wie unsere Zielgruppe aussieht. Empfänger und Datentransfer Der Empfänger der Daten ist die LinkedIn Ireland Limited Company Wilton Place Dublin 2 Ireland Die LinkedIn Ireland Limited, ist als ein Unternehmen in der Europäischen Union zum Schutz Ihrer Daten nach den geltenden Bestimmungen der DSGVO verpflichtet. Mit LinkedIn wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Die Speicherung der Daten erfolgt auf den Rechenzentren von LinkedIn oder seinen Unterauftragsverarbeitern in Ländern die ein Angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten können. Eine Übermittlung der Daten in Drittstaaten oder die USA kann von uns nicht überprüft oder ausgeschlossen werden. Speicherdauer Die Daten die LinkedIn über die Cookies erhält, werden nach 7 Tagen anonymisiert und nach 90 Tagen automatisch von den Servern gelöscht. Rechtsgrundlage Rechtsgrundlage für die Nutzung von LinkedIn Insight ist Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Was können Sie Tun Wenn Sie mit der Nutzung von LinkedIn Insight auf dieser Webseite nicht einverstanden sind, können Sie 1. Ihre Einwilligung in das Setzen von Cookies nicht erteilen. Wiederruf der Einwilligung Sie können jederzeit die Einwilligung zu LinkedIn Insight und der daraus folgenden Verarbeitung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie hier machen. Nähere Informationen zu LinkedIn Insight und zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie unter https://business.linkedin.com/de-de/marketing-solutions/insight-tag und unter: https:// de.linkedin.com/legal/privacy-policy?src=or-search&veh=www.google.de%7Cor-search
Auftragsverarbeiter
Um diese Seite anbieten zu können, wird auf einen externen Auftragsverarbeiter zurückgegriffen. Dabei handelt es sich um folgende Unternehmen: Diese Webseite wird bei externen Dienstleistern gehostet und verwaltet. Alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, werden auf den Servern der Dienstleister gespeichert. Hierbei kann es sich um folgende Daten handeln: IP-Adresse, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Name, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Webseite generiert werden. Der Einsatz des Hosters / Verwalters erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Onlineangebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Mit diesen Unternehmen wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.
Welche Rechte haben Sie?
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Auskunft über die auf unseren Servern gespeicherten personenbezogenen Daten von Ihnen zu erhalten. Sie haben auch das Recht, dass wir diese Daten berichtigen oder löschen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Liste, der für den Datenschutz in den einzelnen Bundesländern zuständigen Stellen: www.badenwuerttemberg.datenschutz.de/die-aufsichtsbehorden-der-lander/
Wiederruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Manche Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit der ausdrücklichen Einwilligung von Ihnen möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt.
Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir die Datenschutzerklärung den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweilige aktuellste Fassung.
Facebook Pixel
Diese Webseite verwendet für die Analyse von Nutzerverhalten auf unserer Webseite Facebook Pixel. Dabei handelt es sich um einen Webanalyse Dienst der Meta Platforms Inc. 1 Hacker Way Menlo Park, California 94025, USA. Verarbeitung Facebook Pixel setzt auf dieser Webseite Cookies, die die Nutzung analysieren und auswerten. Die Informationen, die durch die Cookies gesammelt werden, werden auf den Servern von Facebook gespeichert und Verarbeitet. Welche Daten werden erhoben ? Wenn Sie über unsere Facebook Werbung auf unsere Webseite gelangen, wird Facebook Pixel ausgelöst und sammelt Daten über Ihr verhalten auf unserer Webseite wie: welche Seite sie besucht haben oder was sie angeklickt haben. Dabei erhält Facebook auch Zugang zu folgenden Daten: - Ihre IP Adresse - Ihre User ID Zweck der Verarbeitung Wir als Betreiber haben die Meta Platforms Inc. dazu beauftragt, die Nutzung unserer Webseite durch Sie, zu analysieren und auszuwerten. Dazu verwendet die Meta Platforms Inc. die oben genannten Informationen, um uns Reports zur Verfügung zu stellen, die uns zeigen, wie unsere Webseite auf Kunden wirkt und wie gut unsere Marketingstrategie funktioniert. Wir erhalten die Daten in Anonymisierter Form von der Meta Platforms Inc. Empfänger und Datentransfer Der Empfänger der Daten ist die Meta Platforms Inc. 1 Hacker Way Menlo Park, California 94025, USA. Mit der Meta Platforms Inc. wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Die Speicherung der Daten erfolgt in Rechenzentren der Meta Platforms Inc. oder seinen Unterauftragsverarbeitern in Ländern, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten können oder in Drittstaaten soweit es eine Rechtliche Grundlage hierfür gibt. Da es sich hierbei um ein Internationales Unternehmen handelt und wir nicht prüfen oder ausschließen können, dass Daten in die USA übermittelt werden, haben wir mit dem Verarbeiter die von der Europäischen Union am 27.09.2021 bereitgestellten Standartvertragsklauseln abgeschlossen, die die Übermittelung und Verarbeitung der Daten in den USA regeln und genehmigen. Facebook Standartvertragsklauseln: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing Speicherdauer Die Daten, die die Meta Platforms Inc. durch die Cookies sammelt, werden nach abgleichen der Daten mit Ihrem Facebook Account wieder gelöscht. Wenn Sie als User bei Facebook angemeldet sind, wird der Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook Benutzerkonto zugeschrieben. Was können Sie tun? Wenn Sie mit der Nutzung des Facebook Pixels auf dieser Webseite nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einwilligung in das Setzen von Cookies nicht erteilen oder Sie können in den Facebook Profil Einstellungen Ihres Accounts die Einstellungen für Werbeanzeigen selbst anpassen. Rechtsgrundlage Rechtsgrundlage für die Nutzung von Facebook Pixel ist Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Widerruf der Einwilligung Sie können jederzeit die Einwilligung zur Nutzung von Facebook Pixel und der daraus folgenden Verarbeitung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie hier machen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Facebook Pixel und zum Datenschutz bei Meta finden Sie unter: https://www.facebook.com/policy.php

Geändert am: 26.07.2021